Burghügel Äbnet - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Burghügel Äbnet

Zu den Burgen > Schwyz

Burghügel Äbnet

Zurück


Ortschaft: 8852 Altendorf
Kanton Schwyz



Gründer:
Erwähnung:
Aufgelassen:
Restaurant in der Burg:
Nein
Feuerstelle bei der Burg:
Nein
Übernachtung auf der Burg: nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 2 min, Mittel
LK. Koordinaten: West-Ost. 706.830 Süd-Nord. 226.330
Standort: GPS: N:  47°10'45.38 / O:  8°50'53.21
Höhe: 511 m.ü.M  Plan: Link
Parkplatz: Neben der Burg
Besucht am: 04.10.2014 Burg Nr: 760

Infos:

Zugänglichkeit: Ohne Einschränkung



Sie war Stammsitz der Herren und Ritter ab Ebnet, von der Burg bestand Augenverbindung mit Muschelberg, Alt- und Neu-Rapperswil, Nuolen, Ruchenstein und die March
Im Ebnet auf Höhe von 510m, die Häusergruppe in der Steinegg 55m überragend, befindet sich eine Stelle deren Lage und Beschaffenheit sofort in die Augen springen. Nach Norden fällt das Gelände steil, nach Westen sehr steil in den Brändlibach ab. Ostseite mit Rasen bedeckten Platzes

11.11.1933 waren die Arbeiten für die Korrektion der Litschstrasse , die nunmehr durch den Ostgraben hinaufführt. Herumliegende steine wiesen Mörtelspuren auf.
Der 1873 geborene alt Gemeinderat Alois Stählin, wohnhaft in der Steinegg, der Verfasser auf die Burgstelle aufmerksam gemacht, erklärte beim Augenschein vom 4.09.1934 in seinen Knaben Jahren seien inmitten des mit Gestrüpp bedeckten Platzes auf ca. 1m Höhe die Ecken einer Steinbaute gestanden


Quellen: Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 25.09.2014


 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü