Schlössli Bremgarten - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schlössli Bremgarten

Zu den Burgen > Aargau

Schlössli Bremgarten

Zurück


Ortschaft: 5620 Bremgarten
Kanton: Aargau



Gründer: Unbekannt
Baujahr, Erstmalige Erwähnung: 12 Jh.
Zerstört: 1389 von Bern verwüstet
Restaurant in der Burg,
Nein
Feuerstelle bei der Burg.
Nein
Übernachtung auf der Burg nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Ja.  Kinderwagen: Ja.
Wanderung: 5 min, 100m, Schwierigkeit Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 668.280 Süd-Nord. 244.940
GPS. GPS: N: 47°24.959 /  O: 8°08.394  Höhe: 404  m.ü.M
Parkplatz GPS: N: 47.35163° / O: 8.34341° (Riesiweg)


Infos:
Zugänglichkeit:
Privatbesitz



12 Jh
. Der Heutige Bau an stelle einer vorstädtischen Herrschaftsburg

1300 Als (huus ze Bremgarten) erstmals erwähnt

16 Jh. Bis ins frühe 16 Jh. als Habsburgischer Verwaltungssitz

1641 Vom Spitalmeister Johann Balthasar Honegger erworben und zum heutigen, nachgotischen-frühbarocken Bau umgestaltet

1967/68 Gesamtrenovation.
Im Neubau sind noch Überreste des Bergfriedes erhalten

Quellen:
Letzte Aktualisierung: 17.08.2015

 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü