Festung Thodorou - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Festung Thodorou

Burgen im Ausland > Griechenland

Festung Thodorou

Zurück



Ortschaft: Chania-Thodorou
Bezirk: Chania



Gründer: Venedig
Baujahr: 1574   Zerstört: 1699
Restaurant:
Nein  Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Nein Kinderwagen: Nein
Wanderung: 00 min, 00 m, Schwierigkeit: Leicht
Standort: GPS: N: 35°32`20.60 / O: 23°55`46.60
Höhe: 155 m.ü.M  Plan:
Parkplatz: Im Dorf
Besucht am: 29.09.2019 Burg Nr: 1114

Infos:

Zugänglichkeit:
Nur mit einem Boot zugänglich



1574 Die Venezianer bauten auf der höchsten Stelle der Insel die grössere Festung Turluru und weiter unter die kleinere Festung Thodorou. Beide Festungen waren polygonal und kosteten damals etwa 22`000 Dukaten. Eine Wache von 70 Männern lebten permanent auf der Insel um die Küste von Platanias zu schützen.

1645 Die Türken griffen die Insel und damit die beiden Festungen an und Eroberten sie.

1650 Die Festungen gingen in Venezianische Hände zurück.

1699 Die Türken eroberten die Insel von Venedig zurück und zerstörten die zwei Festungen.


Quellen: Gemeinde, Wikipedia
Letzte Aktualisierung: 10.10.2019


 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü