Richtstätte Steinmatt - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Richtstätte Steinmatt

Zu den Burgen > Luzern

Richtstätte Steinmatt

Zurück


Ortschaft: 6130 Willisau
Kanton: Luzern



Gründer:
Baujahr:  Zerstört:
Restaurant:
Nein Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 5min, 200m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 642.700  Süd-Nord. 219.060
Standort: GPS: N:47°07`17.41 / O:8°00`05.41
Höhe: 549 m.ü.M  Plan: Link
Parkplatz: Freibad GPS: N:47°07`29.83 / O:8°00`02.45
Besucht am: 24.12.2013 Burg Nr: 709

Infos:

Zugänglichkeit:
immer zugänglich



1101 Werden 1101 die Herren von Honstetten (Hegau) und 1245 die Frh. von Hasenburg erwähnt. 1302/03 wurde W. zur Aufwertung der Hasenburger Herrschaft mit einem habsburg. Markt- und Befestigungsprivileg zur Stadt erhoben, 1302 traten die Freiherren in habsburg. Lehensabhängigkeit. Der Stadtboden war Kirchengut und blieb Hasenburger Eigen

1988
Bei Bauarbeiten 1988/89 entdeckt.

Heute nichts mehr zu sehen


Quellen: Gemeinde, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 24.09.2016


 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü