Ruine Salons - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ruine Salons

Zu den Burgen > Graubünden

Burg Salons
(Ruine)

Zurück


Ortschaft: 7168 Schlans
Kanton: Graubünden



Gründer:
Baujahr: 13 Jh.  Verlassen: 14 Jh.
Restaurant:
Nein  Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Nein Kinderwagen: Nein
Wanderung: 00 min, 00 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 720.300  Süd-Nord. 179.540
Standort: GPS: N: 46°45'22.07/ O:  9° 0'48.07
Höhe: 1350 m.ü.M  Plan: Link
Parkplatz:
Besucht am: 27.08.2016 Burg Nr: 932

Infos:

Zugänglichkeit:
immer zugänglich



Unterlagen über Entstehung und Geschichte der Burg fehlen,

13 Jh. Erbauungszeit im frühen 13. Jh.

14 Jh. In den Quellen erscheint die Burg Salons erst im 14. Jahrhundert, nachdem sie von den mittlerweile ausgestorbenen Herrn von Schlans-Grünenfels an die Montalt übergegangen war.

1357 Als 1357 Heinrich von Montalt seinem Schwager, Freiherr Ulrich Walter von Belmont, Burg und rechte übergab.

14 Jh. Burg Salons dürfte im Verlauf des 14 Jh. Verlassen worden sein.


Quellen: Gemeinde, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 30.08.2016


 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü