Münchenstein - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Münchenstein

Stadtbefestigungen

Münchenstein
(Geckingen)

Zurück



Ortschaft: 4142 Münchenstein
Kanton: Basel-Land



Gründer:
Ort erw.: 1196  Zerstört:
Restaurant:
Ja  Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Möglich
Rollstuhlgängig:
Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 00 min, 00 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 613.700 Süd-Nord. 262.420
Standort: GPS: N: 47°30'45.22 / O: 7°37'14.73
Höhe: 297 m.ü.M  Plan:
Parkplatz: Im Dorf
Besucht am: 03.04.2016 Burg Nr:

Infos:

Zugänglichkeit:
immer zugänglich
Resten in den Bauten des Dorfkerns erhalten



1196 Ort erwähnt. 1196 hiess Münchenstein noch Kekingen

1270 Beim Bau der Burg 1270 in die Ringmauer eingeschlossen. Tauchte in einer Schenkungsurkunde des Domstifts Basel der Name Geckingen auf.

1470 Die Münch mussten 1470 das Dorf und die Burg an die Stadt Basel verpfänden.

1612 Wurde der Kirchenturm errichtet

1798 Gegen Ende April 1798 wurden die ersten Gesetze und Verordnungen der neuen Helvetischen Regierung dem Volk von Münchenstein bekannt gemacht.

1875 Begann die Geschichte der Eisenbahn in Münchenstein


Quellen: Gemeinde, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Burgen von A bis Z
Letzte Aktualisierung: 03.04.2016


 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü