Schloss Elgg - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schloss Elgg

Zu den Burgen > Zürich

Schloss Elgg

Zurück



Ortschaft: 8353 Elgg
Kanton: Zürich



Gründer:
Baujahr:   Zerstört:
Restaurant: Ja Neben dem Schloss  Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Nicht möglich
Rollstuhlgängig: Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 00 min, 00 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 707.570 Süd-Nord. 260.160
Standort: GPS: N:  47°28'59.86 / O:   8°51'56.73
Höhe: 617 m.ü.M  Plan: Link
Parkplatz: Neben der Anlage
Besucht am: 01.02.2016 Burg Nr: 892

Infos:


Zugänglichkeit:
Privat nicht zugänglich
http://www.schloss-schenke.ch/de/



Turm 1 Hälfte 13. Jh. Im Erdgeschoss Kapelle (ehem. Festsaal) mit Grabplatten der Gerichtsherren des 16/18 Jh. Walter von Elgg erw. 1136

1289 Burg 1289 Besitz der Habsburger

1426/1798 Zürcher Gerichtsherrensitz

1637 an den Statthalter Peter Sulzer von Winterthur

1576 wurde die Burg vom Zürcher Bannerherr Hans Heinrich Lochmann erworben

1712 Kam die Burg an den holländischen Generalmajor Felix Werdmüller. Dieser verfügte in seinem Testament 1712, dass das Schloss und die Herrschaft als unveräusserliche Fideikommiss im Besitze der Familie Werdmüller bleibt. Sie ist bis heute im Besitz des Schlosses

1712 Besitz der Famille Werdmüller von Elgg


 
 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü