Ruine Laufenburg - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ruine Laufenburg

Zu den Burgen > Aargau

Ruine Laufenburg

Zurück




Ortschaft: 5080 Laufenburg
Kanton: Aargau



Gründer: Rudolf von Habsburg
Baujahr, 1200 Zerstört:
Restaurant in der Burg,
Nein
Feuerstelle bei der Burg.
Nein
Übernachtung auf der Burg
nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Nein   Kinderwagen: Nein
Wanderung: ?? min, ?? m, Schwierigkeit: ?‘
LK. Koordinaten: West-Ost. 646.830 Süd-Nord. 268.060
GPS. N: 47°33'41.55 /  O: 8° 3'39.04,
Höhe: 314.m.ü.M

Infos:


Zugänglichkeit: Immer zugänglich



1173 Die Schutzmacht zur Verwaltung und Sicherung aller äusseren Rechte und Geschäfte hatten die Klosterfrauen den Grafen von Baden und Lenzburg, nach deren Aussterben im Jahre 1173 den aus dem Elsass stammenden Grafen von Habsburg übertragen. Rudolf II. Baute dann den strategisch, handelspolitisch und wirtschaftlich bedeutenden Ort Lauffenburg (gemäss Urkunde von 1207) zur befestigten Stadt aus.
um 1200 Säckingische Klosterburgen sichern Flussübergang und Verkehr auf dem Rhein.

1207 Graf Rudolf von Habsburg wird mit den beiden Burgen diesseits und jenseits des Rheins auf ewig belehnt.

1232 Das Schloss Laufenburg wird Stammburg der Laufenburger Linie der Habsburger.

1386 Graf Hans IV. verkauft Burg und Herschafft an Leopold III. von Österreich.

1408 Nach dem Tod des letzten Laufenburger Grafen wird die Burg Sitz der Herrschaftlichen Vögte.

1433
Burg und Stadt werden von Bernern, Basler und Solothurnern erfolglos belagert.

1469
Laufenburg wird an Burgund verpfändet.

1479 Am Tag der Kirchweihe ein Grossbrand 130 Häuser in Asche, rissen Hochwasser mehrmals die Rheinbrücke weg, wütete dreimal die Pest und litt die Stadt während der 300 Jahre langen Auseinandersetzungen der beiden europäischen Grossmächte Frankreich und Österreich,

1673
Die im 30 Jährigen Krieg schwer zerstörte Anlage wird an die Freiherren von Grammont verpfändet

1782
Verkauf der Stadtgräben, die Burg ist nicht mehr bewohnt.

1803 Laufenburg wird Aargauisch, die Stadt kauft den Schlossberg.

1976 Sanierung der Anlage.


 
 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü