Turm Hexenturm - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Turm Hexenturm

Zu den Burgen > Obwalden

Turm Hexenturm

Zurück


Ortschaft: 6060 Sarnen
Kanton: Obwalden



Gründer: Keine urk. Erwähnung.
Baujahr: um 1285  
Zerstört: Keine urk. Erwähnung.
Restaurant:
Nein  Feuerstelle: Nein
Übernachtung: Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 5 min, 100 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 577.410  Süd-Nord. 260.270
Standort: GPS: N: 46°53`44 /  O: 8°14`32
Höhe: 451 m.ü.M  Plan:
Parkplatz: Neben der Anlage
Besucht am: 05.05.2005 Burg Nr: 233

Infos:

Zugänglichkeit:
Die Burg ist im Privatbesitz und kann nur von außen besichtigt werden. (Museum)



Zuerst als Wohnturm der Ritter von Sarnen wurde der Bau später als Verliess und Archiv, Schatzturm und Pulver-Magazin genutzt.

1715 Um 1715 wurde anstelle des hölzernen Obergaden ein barocker Aufbau erstellt.

Durch den Einbau eines Turmes aus Stahl im alten Turm (aus Stein) wurden, anstelle von ehemals drei Geschossen, zwei Ausstellungsplattformen und eine Archivebeneeingerichtet. Die technischen Einbauten und Sicherheitsanlagen wurden als geschlossenes, massives Ädikulum auf die freigelegte, unbearbeitete Felsrippe gesetzt.


Quellen: Gemeinde, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 07.05.2015


 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü