Ruine Breitenlandenberg - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ruine Breitenlandenberg

Zu den Burgen > Zürich

Ruine Breitenlandenberg

Zurück



Ortschaft: 8488 Turbenthal
Kanton: Zürich



Gründer: Herren von Landenberg
Baujahr: 1328   Zerstört: 1804
Restaurant:
Nein  Feuerstelle: Ja
Übernachtung:
Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Nein Kinderwagen: Nein
Wanderung: 5 min, 200 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 707130  Süd-Nord. 254010
Standort: GPS: N: 47°25'41.57 / O: 8°51'30.77
Höhe: 725 m.ü.M  Plan: Link
Parkplatz: an der Strasse
Besucht am: 05.04.2020 Burg Nr: 1138

Infos:


Zugänglichkeit:
immer zugänglich
Burghügel mit dreiseitigem Graben




1328 Die Burg Breitenlandenberg, wurde im frühen 14 Jahrhundert durch die Herren von Landenberg erbaut. Der Familienzweig auf der Burg, nannten sich darauf Herren von Breitenlandenberg.

1600 Die Burg wurde im 16. Jahrhundert ausgebaut. Das Gesindehaus wurde mit Mauern umgeben und als Vorburg ausgebaut.

1732-1801 Die Burg Breitenlandenberg war während knapp 70 Jahren im Besitz der Familie Werdmüller.

1804 Nach dem Konkurs der Familie Werdmüller wurde die Burg als Steinbruch genutzt.


Quellen: Gemeinde, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 05.04.2020


 
counter.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü