Wohnturm Vareilli - burgenseite.ch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wohnturm Vareilli

Zu den Burgen > Wallis

Wohnturm Vareilli

Zurück


Ortschaft: 3973 Venthône
Kanton: Wallis



Gründer:
Baujahr: 14 Jh.  Zerstört:
Restaurant:
Nein Feuerstelle: Nein
Übernachtung:
Nicht möglich
Rollstuhlgängig:
Ja Kinderwagen: Ja
Wanderung: 00 min, 00 m, Schwierigkeit: Leicht
LK. Koordinaten: West-Ost. 607.140  Süd-Nord. 128.500
Standort: GPS: N: 46°18.475 /  O: 7°31.875
Höhe: 806 m.ü.M  Plan:
Parkplatz: Beim Friedhof,   GPS: N:47°29`37.41 / O:7°08`14.26
Besucht am: 04.10.2010 Burg Nr: 557

Infos:

Zugänglichkeit:
Privat



Es gibt im Wallis wohl nur wenige Gemeinden, in denen so viele Bauten aus dem Mittelalter, dem 15. und 16.Jahrhundert erhalten geblieben sind wie in Venthône.
Das heutige Pfarrhaus ist ein alter Turm, der im 14.Jh. dem Adelsgeschlecht Vareilli gehörte. Es ist vermutlich ein Zweig der Familie de Platea, der aber von den Platea in Visp verschieden war.

1672 Im 17.Jh. ging der Turm an die Mondressi über.

1672 wurde es zum Pfarrhaus umgebaut. Damals wurde der Turm geköpft und mit einem Dach versehen.  Der Rohbau mit seinem sauber gefügten Kleinquader werk stammt noch aus dem 13.Jahrhundert; Die Mauerfugen sind Metallgeglättet. Der Vareilliturm hat einen quadratischen Grundriss von 11 Meter Seitenlänge und mehr als Meter dicke Mauern. Die Keller sind nicht Gewölbt, weil das Gewölbe durch eine Scheidemauer in zwei Teile getrennt ist. Der Eingang befindet sich im Westen; er hat noch Romanisches Aussehen (Turmumrahmungen aus mächtigen Quadern) und führt in ein erhöhtes Erdgeschoss. An der gleichen

17 Jh. Fassade sieht man noch Spuren eines gekoppelten romanischen Fensters, das im 17.Jahrhundert umgeändert wurde. Es scheint, dass an der gegenüberliegenden Seite, gegen die Kirche zu, früher eine ähnliche Maueröffnung war.
Dieser Bau ist ein Typisches Beispiel eines Wohnturm aus dem 13.Jh.

Quellen: Burgen und Schlösser im Wallis, Burgen Karte Schweiz. Wikipedia
Kartenmaterial.: Bundesamt für Landestopografie swisstopo
Letzte Aktualisierung: 27.05.2016

 

Lastminute Urlaub buchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü